Was ist bei Absage von Terminen zu beachten?

Können Sie einen Termin nicht wahrnehmen, bitte ich um termingerechte Absage (werktags 24 Stunden vor dem Termin). Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht entschuldigte oder vergessene Termine in Rechnung gestellt werden.

Über den Autor

Gaby Linsberger